Über uns

DEU, Deutschland, Germany, Berlin,27.01.2018: Kreissprechertreffen der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) im Haus der Deutschen Wirtschaft. Foto: Jens Jeske für WJD
Die Wirtschaftsjunioren sind das Netzwerk für Nachwuchs-/Führungskräfte und Unternehmer/innen, die Verantwortung übernehmen, die Zukunft gestalten und sich persönlich weiterentwickeln möchten für den Landkreis Anhalt-Bitterfeld

Wirtschaft, die mehr schafft

Wir Wirtschaftsjunioren: Das sind mehr als 10.000 Mitglieder unter 40 Jahren. Wir sind global aufgestellt, und das größte Netzwerk der jungen Wirtschaft. Wer bei uns mitmacht, engagiert sich im Beruf und will darüber hinaus etwas bewegen.

Die Wirtschaftsjunioren Anhalt-Bitterfeld

Der Kreis Anhalt-Bitterfeld besteht aus 34 aktiven Mitgliedern und steht für

  • Netzwerk: Wir sind global aufgestellt, und das größte Netzwerk der jungen Wirtschaft. Wer bei uns mitmacht, engagiert sich im Beruf und will darüber hinaus etwas bewegen.
  • Stimme: Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder in wirtschaftspolitischen Fragen. Parteiübergreifend, transparent und nachhaltig.
  • Soziales: Mit Engagement und tatkräftigen Mitgliedern setzen wir uns im Ehrenamt für jene Menschen in der Region ein, denen wir helfen können

Bewusst handeln, miteinander verändern, Netzwerke schaffen und über thematische Grenzen hinaus gestalten. Mit Elan, Professionalität und einer Riesenportion Spaß setzen die Wirtschaftsjunioren dort an, wo Gesellschaft, Wirtschaft und Politik sich reiben – und damit bekanntlich Energie freisetzen.

Mehrwerte schaffen

Unser branchenübergreifendes Netzwerk und unsere exzellenten Kommunikationswege zeichnen uns aus. Wir sind ein Wissenspool, der allen Mitgliedern zur Verfügung steht. Wir verbinden junge Unternehmer/Unternehmerinnen und Führungskräfte. Wir wissen, wie sie denken und was sie bewegt – und sind ihr Sprachrohr gegenüber Politik und Gesellschaft.

In Projekten lernt der/die Wirtschaftsjunior/in  nicht nur, eigenverantwortlich zu handeln und unternehmerisch zu denken, sondern auch, Teams zu motivieren und Projekte zum Erfolg zu führen.

Durch spannende Themen in gesellschaftlichen und sozialen Bereichen, werden die jeweiligen Stärken geschärft und Kompetenzen im Projektmanagement gebildet.

200.000 MITGLIEDER, 5.000 VERBÄNDE, 100 LÄNDER, 100 JAHRE

Der Wirtschaftsjunioren-Kreis Anhalt-Bitterfeld (WJABI) gehört zu den „Wirtschaftsjunioren Sachsen-Anhalt“ (WJSA) und diese sind Teil der „Wirtschaftsjunioren Deutschland“ (WJD). Die WJD wiederum sind organisiert im internationalen Netzwerk „Junior Chamber International“ (JCI). Hört sich kompliziert an, aber als Junior sind die Wege von Anhalt-Bitterfeld über Kalifornien bis Kyoto ganz kurz.

0